CIRCULAR SOLUTIONS


Müllberge von Plastikabfall auf Land und im Wasser sind in vielen Ländern ein grosses Problem. Plastikabfall wird als wertlos betrachtet. Wir ändern dies: Wir geben gemischtem Plastikabfall neu einen Wert!

Wir unterstützen nationale und internationale Organisationen im Aufbau von Kreislaufwirtschafts-Initiativen. Unsere Kompetenz ist die Entwicklung und Vertrieb von Produktionsanlagen für die lokale Wiederverwendung von gemischten Kunststoffabfällen und deren Verarbeitung zu rezyklierten Plastikplatten. 

Das ist unser Beitrag zur Reduktion der globalen Plastikverschmutzung und des CO 2 -Ausstosses bei: der Kunststoffabfall wird nicht mehr verbrannt, auf Deponien gelagert oder irgendwo entsorgt, sondern zu vielfältig einsetzbaren Platten umgewandelt, welche auch wieder recycelt werden können. 

So kann ein geschlossener Kreislauf entstehen: Mischkunststoffabfälle werden wiederverwendet.

Unsere Anlagen

Serienfertigung

Mit dieser Anlage werden hohe Volumen von Mischkunststoffabfall im industriellen Verfahren energetisch effizient zu Recyclingplatten verarbeitet. 

Die Anlage produziert die Platten im Format 2.44 x 1.22m. Je nach Anwendungszweck kann die Dicke zwischen 10 bis 40mm festgelegt werden.

F&E Dienstleistungen und Technikums-Anlage

Recyclingplatten aus Mischkunststoffabfall benötigen eine genaue Rezeptur um die gewünschten Qualitäten zu erhalten. Dafür steht uns das Labor und die F&E Technikums-Anlage zur Verfügung.

Das Produktionsverfahren der Technikums-Anlage entspricht der Serienfertigung. Dadurch können Rezepte und Tests im Verhältnis 1:4 gefahren werden.


Die produzierten Recyclingplatten können für vielfältige Anwendungen verwendet werden, einige Beispiele: 

  • Bauplatten für den Unterhalt von bestehender Wohninfrastruktur wie Bodenplatten, Trennwände, Türen, Fensterläden etc.

  • Möbelplatten für die Herstellung von Schulbänken, Tischen, Regalen etc. 

  • Gartenbauplatten für Hochbeete, Wassersammelsysteme, etc.

  • Auch die Herstellung von komplett neuen Unterkünften ist möglich: BOXShelter


INTERNATIONALES PROJEKT IN JORDANIEN

Zur Herstellung von recycelten Kunststoffplatten aus lokalen Kunststoffabfällen entwickeln wir eine mobile Produktionsanlage zur Verbesserung der Infrastruktur.

RECYCLINGPLATTEN AUS 100% PLASTIKABFALL

Die Firma UpBoards GmbH ist ein Unternehmen der BOXS AG, spezialisiert auf die Herstellung und den Vertrieb von Recycling-Platten.

PLASTIKABFALL ALS GEBÄUDEHÜLLE

Verschmutzung durch Plastikabfall ist allgegenwärtig. BOXShelter verwendet Plastikabfall für den Bau der Gebäudehülle. Somit bietet das System nicht nur angemessene und sichere Unterkünfte für Menschen in Not, sondern trägt auch zur Verbesserung der Umwelt bei, indem es die Kunststoffverschmutzung bekämpft und das Recycling fördert.